Rufen Sie Uns an!
040 - 414276 - 408

Wohnen

in seiner schönsten Form

In unmittelbarer Nachbarschaft zum beliebten Eimsbüttel entsteht im Langenfelder Damm ein Wohnhaus, das in dieser Ecke seinesgleichen sucht.

Das zweiflügelige Gebäude ist ein architektonisches Schmuckstück. Hinter der geschwungenen Fassade beherbergt es 38 außergewöhnliche Eigentumswohnungen – davon zwei Penthäuser – und einen Dachgarten mit einem atemberaubenden Blick über Hamburgs Westen. Hier wohnt es sich modern und im besten Sinne urban.

Der unverwechselbare Grundriss offenbart die innovative Architektur des Wohnhauses.

Architektur,

die Massstäbe setzt

Der Langenfelder Damm 46 trägt die Handschrift der renommierten Architekten Spengler und Wiescholek. Alles ist perfekt durchdacht und bis ins Detail hochwertig umgesetzt.

Vom Eingangsbereich über die einzelnen Etagen bis rauf aufs Dach spürt man die Kreativität, die bei der Konzeption des Gebäudes am Werk war. Licht spielt eine große Rolle. In den Wohnräumen, im Entrée und im Treppenhaus schaffen bodentiefe Fenster eine freundliche Atmosphäre.
Ein absolutes Highlight ist der für die Hausgemeinschaft angelegte Dachgarten. Eine entspannte Oase in den Wolken, weitab der Straße.

Die nach Südwesten und Osten ausgerichteten Seiten des Gebäudes sind durchgehend mit bodentiefen Fenstern ausgestattet.